George de Boulogne

Comte de Valois

Tempelritter und Komtur

der Komturei Creutzwald.

Geboren im Jahre des Herrn 28.06.1144  als zweiter Sohn des Königs Stephan von England und der Mathilda von Boulogne.Im Jahre 1165 trat ich dem Templerorden bei,da mir als 2.geborener kein Anrecht auf den Thron zustand.Im Mai 1189 zog ich unter Friedrich Barbarossa  in den 3 .Kreuzzug um das heilige Land zu befreien.Akkon fiel 1191 an die Christen zurück..Am 9.Oktober 1192 brach ich unter Richard Löwenherz wieder in die Heimat auf.

  • Jerusalem blieb muslimisch.
  • Richard konnte einen Waffenstillstand aushandeln, sodass Pilger freien Zutritt nach Jerusalem hatten.

++nnDnn++

Jean Luc de Boulogne

Tempelritter und Großmarschall der

Komturei Creutzwald

Maurice de la Croix

Tempelritter  der Komturei  Creutzwald  

 

Philippe de Vernes

Tempelritter

Jiri Valent

Sergeant und Großdrapier der

Komturei Creutzwald

Bruder Friedrich von Windhof

Manuela vom Kinzigtal

Pilgerin

Isabaeu de Valois

 

Pilgerin

Kelan Page des George de Boulogne